In der Conca de Barberà finden Sie leicht verschiedene Vorschläge, um ein paar Tage mit Familie, Partner oder Freunden zu verbringen. Bleiben Sie und probieren Sie die Gastronomie, typische Produkte und Weine der Herkunftsbezeichnung Conca de Barberà. Vom Besuch des Klosters Poblet (Weltkulturerbe) bis zu einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen von Montblanc kann der Besucher in die Vergangenheit reisen. Sie können in die Vorgeschichte zurückkehren, indem Sie die Höhle des Font Major de l’Espluga de Francolí oder die Höhlenmalereien von Montblanc (Weltkulturerbe) besuchen und / oder in die Vergangenheit reisen und andere mittelalterliche Dörfer wie Conesa, Forès, Solivella entdecken , Santa Coloma de Queralt, Vallfogona de Riucorb …

Sie können Aktivitäten in der Natur unternehmen, wie z. B. einen Spaziergang durch die Schutzgebiete des Naturparks Poblet, die Prades-Berge, die Tossal Gros … Besuchen Sie Museen und kulturelle Räume und / oder lernen Sie die Arbeit von Handwerkern kennen.

Mykologische Route

Eine der beliebtesten Routen ist die mykologische Route, eine Route durch den Wald von Castellfollit, auf der Sie einige sehr gut gekleidete Bäume finden, die uns die Eigenschaften der bekanntesten Pilze erklären. Sie können die Streckenkarte herunterladen.

Weitere Informationen und die Agenda der Aktivitäten in diesem Gebiet finden Sie hier